Mai 2019

Do16Mai11:00Do22:00Einstürzende-Neubauten-Tagung»Alles wieder offen.« Einstürzende Neubauten zwischen Klang, Wort, Ritus

Details

11:15 | Melani Schröter, Reading/UK
Kultur, Normalität, Experiment bei den Einstürzenden Neubauten

12:00 | Falk Strehlow, Berlin/D
Heiner Müller und Blixa Bargeld. „Bis das erneute Rauschen mächtiger Flügelschläge seinen Flug anzeigt“

12:45 | Uwe Schütte, Birmingham/UK
Der Mund ist die Wunde des Alphabets. Über die Texte der Einstürzenden Neubauten

14:30–16:00 | Podium
Die Einstürzenden Neubauten und das Berlin der 1980er Jahre im Film
Mit Rudi Esch, Klaus Maeck und Mark Reeder

16:00 | Andy Spencer, Ohio/US
3 x Lament: Neubauten do it a DADA

16:45 | Andrew Hurley, Sydney/AUS
Lament & Erinnerungsdiskurs

17:30 | Christof Meueler, Berlin/D
Ich bin 12 Meter groß. Eine Blixa-Bargeld-Interview-Theorie

Abendveranstaltung (Eintritt 5 Euro)

20:00 | Blixa Bargeld
Text, Verhör, Weinverlosung (Lesung und Gespräch)

Mehr anzeigen

Literaturforum im Brecht-HausChausseestraße 125, 10115 Berlin