Dezember 2019

01Dez19:0020:30Politics of Love #6SoftnessVeranstaltungsart:Gespräch

Mehr anzeigen

Details

In der Festival-Ausgabe unserer Gesprächsreihe zu Repräsentation in Theater und Gesellschaft beschäftigen wir uns mit Fragen der Verletzlichkeit, Emotionalität und Ernsthaftigkeit. Die aktuelle Tendenz zu Softness als Performance-Strategie und als genderqueerer Styling-Trend birgt Widersprüche und wirft Fragen auf: Kann die neue Sanftheit ihrem Anspruch alternativer politischer Prinzipien der Fürsorge gerecht werden und ihre Absage an geschlechtliche Dualismen verwirklichen – oder ist sie längst neoliberalen Verwertungslogiken unterworfen, die ihrem
kritischen Potenzial entgegenlaufen? Und wie kann man sich der Härte gegenwärtiger sexistischer und neofaschistischer Tendenzen so sanft wie entschlossen entgegenstellen? Ein Abend zu aktuellen queerfeministischen Strategien im Spannungsfeld von Ästhetik und Politik.

***
In the festival-edition of our discussion series „Politics of Love“, we deal with questions of vulnerability, emotionality and seriousness. The current tendency towards softness as a performance strategy and as a gender-queer styling trend contains contradictions and raises questions: Can the new softness live up to its claim of alternative political principles of care and realize its refusal of gender dualisms? Or has it long been subject to a neoliberal logic that runs counter to its critical potential? Which conditions need to be given to oppose the hardness of current sexist and neo-fascist tendencies in a way that’s both gentle and determined? An evening about queerfeminist strategies between aesthetics and politics.

KONZEPT, MODERATION Joy Kristin Kalu GÄSTE Jule Govrin, Nadiah Riebensahm

Freischwimmer*innen – The Future is Female* | Festival wird gefördert durch die Senatsverwaltung für Kultur und Europa / Spartenoffene Förderung für stadtrelevante Festivals und durch den Hauptstadtkulturfonds. Medienpartner: ASK HELMUT, Exberliner, FluxFM, Missy Magazine, taz, zitty Berlin.

Zeit

(Sonntag) 19:00 - 20:30

Ort

Sophiensäle

Sophienstraße 18, 10178 Berlin

SophiensäleSophienstraße 18, 10178 Berlin

X