18. Akademie-Gespräch

Di05Apr19:00Di21:0018. Akademie-GesprächRussland und Ukraine – Künstler*innen diskutieren über Krieg und FriedenVeranstaltungsartRoundtable

Details

In Europa ist Krieg. Künstler*innen in der Ukraine befinden sich in unmittelbarer Lebensgefahr. Künstler*innen in Russland werden in Protestaktionen, deren eigentliches Ziel die Regierung ist, an der internationalen Zusammenarbeit gehindert. Wie reagieren Künstler*innen aus der Ukraine, Russland und anderen europäischen Ländern auf diese Erfahrung, wie erklären sie die Ereignisse?

Darüber spricht Filmemacherin und Akademie-Präsidentin Jeanine Meerapfel mit Wolfgang Eichwede (Historiker und Gründungsdirektor der Forschungsstelle Osteuropa an der Universität Bremen), Svetlana Lavochkina (Schriftstellerin), Sergei Loznitsa (Filmemacher) und Sasha Marianna Salzmann (Schriftsteller*in und Dramatiker*in). Das Gespräch wird moderiert von Claudia Dathe (Literaturübersetzerin).

In englischer Sprache

Eintritt frei. Um Spenden wird gebeten.

Kartenreservierung

Tel.: (030) 200 57-1000
E-Mail: ticket@adk.de

Tickets können vorab online gebucht werden. Spenden sind vor Ort über Spendenboxen in bar oder über die Webseite ukraine-hilfe-berlin.de möglich.

Mehr anzeigen

Zeit

5. April 2022 19:00 - 21:00(GMT+02:00)

Akademie der Künste - Pariser Platz

Pariser Platz 4, Berlin

Akademie der Künste - Pariser Platz