Juli 2020

23Jul14:00A Slightly Curving PlaceAusstellungVeranstaltungsart:Ausstellungseröffnung

Mehr anzeigen

Details

Als selbst erlernter Sound-Archäologe hat Umashankar Manthravadi experimentelle raumgreifende Soundsysteme entwickelt, um die akustischen Eigenschaften antiker und mittelalterlicher Aufführungsorte in Indien zu vermessen. Die von Nida Ghouse kuratierte Ausstellung bringt Schriftsteller*innen, Tänzer*innen, Sprecher*innen, Musiker*innen und Soundtechniker*innen zusammen und versteht sich als vielstimmige Inszenierung von Klangobjekten, die aus Archivmaterial und Vor-Ort-Aufnahmen zusammengesetzt sind. Eine begleitende Publikation widmet sich einem erweiterten Diskurs über Klassizismus, Archäologie und zeitgenössische Kunst.

Im Rahmen von Das Neue Alphabet

Zeit

(Donnerstag) 14:00

Ort

Haus der Kulturen der Welt

John-Foster-Dulles-Allee 10, Berlin

Haus der Kulturen der WeltJohn-Foster-Dulles-Allee 10, Berlin

X