Akademie-Forum: Lorraine Daston

Di19Dez18:00Di20:00Akademie-Forum: Lorraine DastonNature's NormsVeranstaltungsartVortrag

Akademie Forum Lorraine Daston

Details

Prof. Dr. Lorraine Daston

Vortrag

Prof. Dr. Roni Mann

Moderation

Izak Nuri

Violoncello

Wovon sprechen wir eigentlich, wenn wir über die Natur sprechen? Natur umfasst alles, was existiert: von der winzigsten Mikrobe auf einer Fingerspitze bis hin zur gewaltigen, Millionen von Lichtjahren entfernten Galaxie. Doch offenbar reicht uns das nicht aus. Manchmal sprechen wir von der Natur, als wäre sie ein Container für alles Mögliche – von Beschreibungen, wie das Universum aufgebaut ist, bis hin zu Regeln, wie wir miteinander umgehen sollen. Warum versuchen wir, unablässig Normen in der Natur zu finden, obwohl uns die Philosophie doch genau davor warnt?

Lorraine Daston ist emeritierte Direktorin des Max-Planck-Instituts für Wissenschaftsgeschichte in Berlin, Permanent Fellow des Wissenschaftskollegs zu Berlin sowie regelmäßige Gastprofessorin des Committee on Social Thought an der Universität Chicago. Sie befasst sich insbesondere mit der Geschichte der Vernunft, speziell der wissenschaftlichen Vernunft. Ihre Forschungen zur moralischen Autorität der Natur beruhen auf eingehender Beschäftigung mit dem Phänomen des Wunderbaren sowie mit Objektivität und Beobachtung. Für ihre Arbeit erhielt sie den Pfizer Award der History of Science Society, den Dan David Preis für Wissenschaftsgeschichte, den Gerda Henkel Preis sowie den Heineken-Preis für Geschichte.

Mit einem musikalischen Beitrag von Izak Nuri (Violoncello).

In englischer Sprache. Der Eintritt ist frei, eine Registrierung ist erforderlich.

Mehr anzeigen

Zeit

(Dienstag) 18:00 - 20:00(GMT+01:00)

Barenboim-Said-AkademieFranzösische Str. 33D, 10117 Berlin