Annette Vogt

Di14Feb19:00Di21:00Annette VogtKarl Marx und seine Mathematischen ManuskripteVeranstaltungsartVortrag

Karl Marx und seine Mathematischen Manuskripte Annette Vogt

Details

Zum umfangreichen Nachlass von Karl Marx gehören ca. 1000 Blatt mit Exzerpten und Auszügen aus mathematischen Büchern oder Notizen – die Mathematischen Manuskripte (MM). Zu unterschiedlichen Zeiten und aus verschiedenen Gründen beschäftigte er sich teils intensiv mit der Aneignung algebraischen Wissens, der Differentialrechnung sowie ihrer Geschichte.

Die Edition der MM begann in den 1920er Jahren, 1968 erschien in Moskau ein Band mit Auszügen, der bis heute die Basis für eine (west)deutsche, eine französische und mehrere englische Ausgaben (zuletzt 2018) bildete. Die Mathematikhistorikerin Prof. Dr. Annette Vogt berichtet über die Editionsgeschichte, ihre Akteure, deren Motivationen und Interpretationen.

Moderation: Fabian Kunow

Kosten: 2,00 Euro

Mehr anzeigen

Zeit

(Dienstag) 19:00 - 21:00(GMT+01:00)

Helle Panke e.V.Kopenhagener Str. 9, 10437 Berlin