Architektonische Rekonstruktionen

Mo26Feb19:00Mo21:00Architektonische RekonstruktionenMit Philipp Oswalt, Aleida Assmann, Harald Bodenschatz, Max CzollekVeranstaltungsartRoundtable

Architektonische Rekonstruktionen Mit Philipp Oswalt, Aleida Assmann, Harald Bodenschatz, Max Czollek

Details

„Bauen am nationalen Haus. Architektur als Identitätspolitik“ ist der Titel des Buches von Philipp Oswalt, dessen Erscheinen im Berenberg-Verlag die Sektion Baukunst zum Anlass nimmt, eine Veranstaltung zur Rolle architektonischer Rekonstruktionen als Instrument von Identitätspolitik durchzuführen.

In der Ankündigung des Verlages heißt es: „Oswalt diskutiert jenseits einseitiger Sichtweisen, mit Gespür für das Einsickern reaktionärer Vergangenheitsinterpretationen und identitätspolitisch unterlegter Ideologien in die zeitgenössische Stadtplanung.“

Mitwirkende

Begrüßung und Statement – HG Merz, Architekt, Stellvertretender Direktor der Sektion Baukunst

Einführende Thesen – Philipp Oswalt, Architekt

Podium:

Aleida Assmann, Literatur- und Kulturwissenschaftlerin
Harald Bodenschatz, Stadtplaner
Max Czollek, Schriftsteller
Philipp Oswalt, Architekt

Moderation: NN

In deutscher Sprache

€ 6/4

Ticket kaufen

Mehr anzeigen

Akademie der Künste - Pariser PlatzPariser Platz 4, Berlin