Berliner Antike im Humboldt-Saal

Mo11Dez18:30Mo21:00Berliner Antike im Humboldt-SaalPersonen und Objekte. Mit einem Vortrag von Emily GreenwoodVeranstaltungsartGespräch,Präsentation,Vortrag

Berliner Antike Kolleg Humboldt Saal

Details

Das Berliner Antike-Kolleg lädt zu einem Rückblick auf die im Jahr 2023 geleistete Forschung ein. Im Festvortrag The Immigration of Classical Antiquity: Border Trouble in Ovid, Jenny Erpenbeck, and Dionne Brand spricht Emily Greenwood über die Rezeption der griechisch-römischen Gedankenwelt. Außerdem verleiht die Berlin Graduate School of Ancient Studies die Promotionszertifikate an ihre Absolvent:innen.

Prof. Dr. Emily Greenwood ist Professorin für Klassische Philologie und Komparatistik an der Harvard University. Ihre Forschungsschwerpunkte umfassen altgriechische Geschichtsschreibung, die Rezeption der Antike ab dem 19. Jahrhundert sowie postkoloniale Studien. 2023 wurde Greenwood zum korrespondierenden Mitglied der British Academy gewählt.

Um Anmeldung bis zum 1. Dezember 2023 wird gebeten unter sekretariat@berliner-antike-kolleg.org.

Mehr anzeigen

Staatsbibliothek zu Berlin – Unter den LindenUnter den Linden 8 10117 Berlin