Carolina Bianchi

Sa24Jun19:00Sa19:45Carolina BianchiThe Armless LadyVeranstaltungsartGespräch,Vortrag

Details

Im Rahmen von “¡PROTAGONISTAS! Resistance Feminisms Revolution”

DIALOG

Brasilianisches Portugiesisch /  Englische Übertitel 

Die Theatermacherin Carolina Bianchi gibt in ihrer Lecture Einblicke in ihre Recherchen zu ihrer neuen Trilogie “Cadela Força”, deren erster Teil im Herbst 2023 im HAU zu sehen sein wird. Es geht um Geschichten von Vergewaltigungen und Femiziden, die sich in den letzten Jahrzehnten an verschiedenen Orten der Welt und in unterschiedlichen Kontexten ereignet haben. Parallel dazu richtet sie den Blick auch auf einige Aspekte der Kunstgeschichte – Performancekunst, Theater und seine Phantasmagorie –, um Schichten poetischer Gewalt im Dialog mit der Brutalität der Realität zu verbinden. So betrachtet die Protagonistin den “endlosen Abgrund, der Frauen weltweit seit Jahrhunderten verschlingt” und legt Erzählungen frei, in denen sich Verdrängung und Schweigen angesammelt haben. Sie spricht von einer “Kriegserklärung an eine bestimmte Welt von Ereignissen, die mich aus dem Gleichgewicht bringen. Und dieser Krieg, den ich erkläre, ist auch gewalttätig. Denn er entspringt einer aufgestauten Wut, einer Wut, die nach Sprache sucht. Ich wünschte, ich wäre wie Emily Dickinson, ein geladenes Gewehr, das die tödlichsten Worte in die Richtung meines Feindes spuckt.”

Kombi-Ticket: drei Vorstellungen für 35,00€, ermäßigt 25,00€ (ausgenommen: “Feminisms Reclaiming Life: An Internationalist Gathering”)

Mehr anzeigen

Zeit

24. Juni 2023 19:00 - 19:45(GMT+02:00)

HAU - Hebbel am Ufer

Stresemannstr. 29, 10963 Berlin

HAU - Hebbel am Ufer