DHC Lecture mit Karen Leeder

Mi10Jul18:15Mi19:45DHC Lecture mit Karen LeederNach Rilke: Übersetzung, Nachahmung, poetischer DialogVeranstaltungsartVortrag

Details

Vortrag von Karen Leeder (University of Oxford) im Rahmen der Dahlem Humanities Center Lectures des Dahlem Humanities Center

Ziel des Vortrags ist es, die bewegte und manchmal kuriose Rezeption des deutschsprachigen Dichters Rainer Maria Rilke vor allem im englischsprachigen Raum zu untersuchen, in der Absicht, zunächst einmal das Phänomen, das John Bayley ‘Rilke-in-English’ [‘Rilke-auf-Englisch’] genannt hat, näher zu ergründen. Darüber hinaus aber soll erkundet werden, welches die Bedingungen und Mechanismen sind, die es manchen Dichtern erlauben, ihren eigenen historischen Moment und Standort zu überschreiten und ein Nachleben vermittels der englischen Sprache als Weltdichter zu feiern. Zum Abschluss werde ich Rilke selbst wieder in den Blickpunkt rücken mit der Frage, was diese Rezeptionsgeschichte über ihn und sein Werk aussagen mag. In diesem Sinn erforsche ich Übersetzungsprozesse im allgemeinsten Sinne, die sich über Zeiten und Kulturen vollziehen. 

Anmeldung und weitere Informationen auf der Website des DHC.

Freie Universität Berlin
Seminarzentrum, Raum L 115

Mehr anzeigen

Zeit

10. Juli 2024 18:15 - 19:45(GMT+02:00)

Freie Universität Berlin

Habelschwerdter Allee 45, 14195 Berlin

Freie Universität Berlin