Die Amerikanischen Reisetagebücher Alexander von Humboldts 

Fr15Dez18:00Fr21:00Die Amerikanischen Reisetagebücher Alexander von Humboldts 10 Jahre Erwerbung, Erschließung und EditionVeranstaltungsartGespräch,Lesung,Vortrag

Die Amerikanischen Reisetagebücher Alexander von Humboldts

Details

Um Anmeldung wird gebeten.

Am Ende des Jahres 2013 trafen die neun Amerikanischen Reisetagebücher Alexander von Humboldts in der Staatsbibliothek zu Berlin ein.

Das zehnjährige Jubiläum dieser „Jahrhunderterwerbung“ (H. Parzinger) soll Anlass sein, auf die bisher geleistete Erschließungs- und Editionsarbeit zurückzublicken. Im Zentrum von Vortrag, Lesung und Gespräch wird die bei J. B. Metzler erschienene, vollständige Ausgabe des ersten Tagebuchbandes „Von Spanien nach Cumanà (1799/1800)“ stehen, die im Rahmen des Akademienvorhabens der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften (BBAW) „Alexander von Humboldt auf Reisen – Wissenschaft aus der Bewegung“ erarbeitet wurde.

Mit Achim Bonte (Generaldirektor der Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz), Akademiemitglied Ottmar Ette, Carmen Götz (BBAW), Tobias Kraft (BBAW), Oliver Schütze (Verlag J. B. Metzler) und Nina West (Schauspielerin).

Mehr anzeigen

Staatsbibliothek zu Berlin – Unter den LindenUnter den Linden 8 10117 Berlin