Festival der Kooperationen mit Alexander Kluge & friends

Sa18Sep11:00Sa13:00Festival der Kooperationen mit Alexander Kluge & friendsKunst ist eine Wissenschaft, Wissenschaft ist eine Kunst. Mit Eva Horn, Bernd Scherer und Alexander KlugeVeranstaltungsartGespräch

Festival der Kooperationen mit Alexander Kluge & friends

Details

Im Garten

Kooperation mit dem Wissenschaftskolleg zu Berlin

Das Anthropozän braucht neue Formen der Öffentlichkeit, entschiedenere Kooperation zwischen den Metiers und fordert sämtliche Formen der (menschlichen) Intelligenz heraus: Von der Schwarmintelligenz bis hin zu der von Korallenriffen, von der Überlebensintelligenz in den Slums amerikanischer oder afrikanischer Großstädte bis zu den Denkfabriken von Harvard. / Dabei geht es um die Reibungsfläche zwischen Kunst und Wissenschaft / Die Anspannung des Geistes ist oft die Gleiche, Werkzeuge, Arbeitsgegenstand und Resultate sind verschieden / Eine besondere intelligente Anstrengung, die schon Leibniz mit seiner Theorie der Seperatrix forderte, bezieht sich auf die Verknüpfung heterogener Intelligenzen und Methoden.

Mehr anzeigen

Zeit

(Samstag) 11:00 - 13:00(GMT+02:00)

Literaturhaus BerlinFasanenstr. 23