Grundsetzlich: »Die Staatsgewalt geht vom Volke aus«

Mi30Aug19:00Mi21:00Grundsetzlich: »Die Staatsgewalt geht vom Volke aus«Sophie Schönberger und Franziska Augstein sprechen mit René Schlott über Artikel 20 des Grundgesetzes VeranstaltungsartGespräch

Details

Ist die Demokratie, sind ihre langen Entscheidungswege, sind die notwendigen Kompromisse eine »Zumutung«? Und was sollte ein Staat dem Staatsvolk, seinen Bürgerinnen und Bürgern »zumuten« dürfen? Erleben wir gerade eine Umkehrung des Staat-Bürger-Verhältnisses? Wer darf sich bei seinem zivilen Ungehorsam auf das Widerstandsrecht nach Artikel 20 Absatz 4 berufen? Diese und andere Fragen diskutieren die Düsseldorfer Juraprofessorin Sophie Schönberger, Verfasserin des Essays »Zumutung Demokratie«, mit der Publizistin und Autorin Franziska Augstein. Es moderiert der Kurator der »Grundsetzlich«-Reihe René Schlott.

Sophie Schönberger, »Zumutung Demokratie«, C.H.Beck 2023

Georg M. Oswald (Hrsg.) »Das Grundgesetz. Ein literarischer Kommentar«, C.H. Beck 2022

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem C.H. Beck Verlag und mit freundlicher Unterstützung des Vereins der Freunde und Förderer des Literaturhauses Berlin.

Eine Übersicht aller Termine und weitere Informationen zur Reihe finden Sie unter diesem Link

Mehr anzeigen

Zeit

30. August 2023 19:00 - 21:00(GMT+02:00)

Literaturhaus Berlin

Fasanenstr. 23

Literaturhaus Berlin