Indie Stabi – unabhängige Verlage stellen sich vor

Di09Jan18:00Di20:00Indie Stabi – unabhängige Verlage stellen sich vorElfenbein Verlag trifft Edition A.B. FischerVeranstaltungsartGespräch,Präsentation

Voland & Quist Indie Stabi unabhängige Verlage stellen sich vor. Reprodukt trifft Ventil

Details

Als Ort der kreativen – wissenschaftlichen wie literarischen – Textproduktion, als Zentrum der Bewahrung und Erschließung von Verlagsarchiven sowie als Akteurin auf dem Feld der textuellen Materialitätsforschung möchte die Staatsbibliothek zu Berlin in Kooperation mit der Kurt Wolff Stiftung unabhängigen Verlagen eine Bühne geben.

Daher machen wir (in der Regel) jeden ersten Dienstag eines Monats zum Indie(n)stag, indem wir ein Haus der bisherigen Shortlists des Berliner Verlagspreises dazu einladen, sich gemeinsam mit einem zweiten unabhängigen Verlag in der Staatsbibliothek Unter den Linden vorzustellen. Weiterführende Informationen zu Konzept und Terminen der Veranstaltungsreihe finden Sie unter: http://sbb.berlin/indies.

Es präsentieren sich an diesem Abend die Verlage Elfenbein und Edition A.B. Fischer.

An diesem Abend werden in authentischen literarischen Zeugnissen kulturelle und geographische Räume vorgestellt, die sich in vielem sehr nah, in vielem aber auch sehr unterschiedlich präsentieren. Beide Verlage eint aber auch, dass sie neben der Literatur für Erwachsene dem Kinderbuch große Aufmerksamkeit schenken und dabei mit zweisprachigen Ausgaben besondere Akzente setzen.

So wie wir uns den Dialog, den Austausch und die Förderung von Respekt und Toleranz gegenüber anderen Kulturen auf die Fahne geschrieben haben, so laden wir an diesem Abend zu einem vorurteilsfreien Blick über den Tellerrand ein.

Im Rahmen der Veranstaltung werden Fotoaufnahmen gemacht. Durch Ihre Teilnahme erklären Sie sich mit der möglichen Veröffentlichung des dabei entstandenen Bildmaterials einverstanden.

Mehr anzeigen

Staatsbibliothek zu Berlin – Unter den LindenUnter den Linden 8 10117 Berlin