István Szabó: Abschlussbericht

Di09Jan19:00Di21:30István Szabó: AbschlussberichtFilmpremiere und GesprächVeranstaltungsartGespräch,Präsentation,Screening

István Szabó: Abschlussbericht

Details

In seinem letzten Spielfilm erzählt István Szabó die Geschichte eines Professors, der in sein altes Heimatdorf zurückkehrt. Dort stößt er auf ein Klima der Unterwürfigkeit, der Verdächtigungen und der Manipulation, das Szabó als ein Psychogramm des gegenwärtigen Ungarn offenlegt. In der Hauptrolle Klaus Maria Brandauer, mit dem er schon mehrfach zusammengearbeitet hat. Anlässlich der deutschen Filmpremiere übergibt Szabó Teile seines Archivs an die Akademie der Künste.

Zárójelentés / Final Report, Regie & Buch: István Szabó, mit Klaus Maria Brandauer, Dorottya Udvaros, Ungarn 2020, 115 min, Ungarische Originalversion mit englischen Untertiteln

Begrüßung: Jeanine Meerapfel

Archivübergabe: Werner Heegewaldt, Gespräch mit István Szabó, Ulrich Gregor, in deutscher Sprache

€ 6/4

Ticket kaufen

Mehr anzeigen

Akademie der Künste - HanseatenwegHanseatenweg 10, 10557 Berlin