Laubenlektüren V: Alina Bronsky

Mo03Jul18:15Mo19:45Laubenlektüren V: Alina BronskyBarbara stirbt nicht (2021) oder über das BüchermachenVeranstaltungsartGespräch,Lesung

Details

Im Rahmen der Reihe Laubenlektüren wird die Schrifststellerin Alina Bronsky am 03. Juli 2023, 18-20 Uhr  aus ihrem Buch

Barbara stirbt nicht (2021) oder über das Büchermachen

lesen mit anschließendem Gespräch.

Das Schreiben von Literatur ist oft als einsame Tätigkeit bezeichnet worden. Spätestens mit dem Schritt zur Veröffentlichung aber wird jener soziale Raum bedeutsam, den man meist Literaturbetrieb nennt.
Wie dieser Betrieb das eigene Schreiben prägt, welchen (häufig impliziten) Regeln er folgt, welche Interessen sich hier harmonisch ergänzen oder auch konfligierend gegenüberstehen können.
Dies wollen wir gemeinsam mit der erfahrenen Autorin Alina Bronsky erkunden, die seit ihrem vielbeachteten, auch für das Kino adaptierten Debüt Scherbenpark (2008) mittlerweile dreizehn Bücher veröffentlicht hat (im Schnitt also ein Buch pro Jahr!).

Raum: KL 29/111

Mehr anzeigen

Zeit

3. Juli 2023 18:15 - 19:45(GMT+02:00)

Freie Universität Berlin

Habelschwerdter Allee 45, 14195 Berlin

Freie Universität Berlin