Januar 2022

Di18Jan18:15Di19:45Lesezeichen | Marque-pageBénédicte Savoy

Details

Bénédicte Savoy, Afrikas Kampf um seine Kunst. Geschichten einer postkolonialen Niederlage, München: Beck, 2021.

Moderation: Peter Geimer

Bénédicte Savoy, Professorin für Kunstgeschichte an der TU Berlin, stellt am 18. Januar (18h) ihr aktuelles Buch „Afrikas Kampf um seine Kunst – Geschichte einer postkolonialen Niederlage“ vor. Darin rekonstruiert sie die Geschichte der Restitutionsdebatte um geraubte Kulturgüter und zeigt, wie sehr die Argumente der Verantwortlichen aus dem Museum und der Politik von damals den heutigen ähneln. Moderation: Peter Geimer.

Mehr anzeigen

OrganisatorInnen

Frankreichzentrummarie.jacquier@fu-berlin.de FU Berlin, Habelschwerdter Allee 45, Raum JK 30/213

Freie Universität BerlinHabelschwerdter Allee 45, 14195 Berlin