Oktober 2021

19Okt18:1519:45Marcel LepperImmersive Geschichte – Papier im 4D-ZeitalterVeranstaltungsart:Gespräch,Vortrag

Details

Online-Werkstattgespräch mit Prof. Dr. Marcel Lepper (Goethe- und Schiller-Archiv, Klassik Stiftung Weimar)

Kontakt: Dr. Christian Mathieu

„Wann versinken Sie in einem Buch?“, fragte eine große Kulturinstitution ihre Besucherinnen und Besucher. „Wenn es sehr groß ist“, lautete die Antwort einer Grundschülerin. Unter digitalen Bedingungen stellen immersive Technologien die Bibliotheken und Archive wie die lesenden und schreibenden Fächer vor neue Herausforderungen. Wie stark verändern 3D- und 4D-Ansprüche den Zugang zu historischen Papierobjekten? Wann betrachten wir Papyrus und Pergament nicht mehr als digitale Flachware, sondern als Datenkubus? Welche Erkenntnisversprechen, welche Risikonarrative verbinden sich mit der technologiegetriebenen Umstrukturierung der Papierwelt?

Eine Veranstaltung der Reihe Die Materialität von Schriftlichkeit – Bibliothek und Forschung im Dialog
Weitere Termine der Wissenswerkstatt.

Zugangsdaten:

Virtuell via Webex:
https://spk-berlin.webex.com/spk-berlin/j.php?MTID=m9ea78a261e0261a9dc8f261228c43266
Meeting-Kennnummer: 137 341 2945
Passwort: 8iRTgsrKV53

Der Vortrag wird aufgezeichnet. Durch Ihre Teilnahme an der Veranstaltung erklären Sie sich mit der möglichen Veröffentlichung von dabei entstandenem Bildmaterial einverstanden.

Mehr anzeigen

Staatsbibliothek zu Berlin - Potsdamer PlatzPotsdamer Straße 33 10785 Berlin