Poetische Kaffeepause „Klima – Krise – Literatur“

Do01Feb13:00Do13:30Poetische Kaffeepause „Klima – Krise – Literatur“Future is Now! KlimaliteraturVeranstaltungsartLesung

Poetische Kaffeepause „Klima – Krise – Literatur“ Climate Classics – Klassiker der englischen Literatur und die Klimakrise

Details

Futuristische Klimaliteratur fordert uns heraus, unsere Vorstellungen von ‘Zukunft’ neu zu reflektieren. Sie verwischt die Grenzen von Gegenwart und Zukunft, indem sie in fiktiven Welten auch die Konsequenzen unserer gegenwärtigen Entscheidungen entfaltet. Literatur zeigt uns nicht nur dystopische und utopische Zukunftsvisionen, sondern auch eine Vielzahl an Zwischenzuständen, die individuelle und kollektive Verantwortungen und ethische Dilemmata thematisieren, und uns dazu einladen, die Konsequenzen unserer heutigen Handlungen zu reflektieren.

Mit den Poetischen Kaffeepausen möchten wir Sie einladen, den arbeitsreichen Tag in der Stabi zu unterbrechen und eine halbe Stunde lang Literatur zu lauschen. Kommen Sie vorbei, nehmen Sie sich einen Kaffee und genießen Sie die Pause!

Die Veranstaltung wird von Studierenden des Seminars ‚Climate Fiction‘ des Instituts für Anglistik und Amerikanistik der Humboldt-Universität zu Berlin zweisprachig (deutsch/englisch) gestaltet.

Donnerstag, 1. Februar 13 Uhr
Treffpunkt ist der Einlass zum Lesesaal, Haus Potsdamer Straße

Mehr anzeigen

Staatsbibliothek zu Berlin - Potsdamer PlatzPotsdamer Straße 33 10785 Berlin