Richtige Literatur im Falschen

Do07Apr19:00Do21:00Richtige Literatur im Falschen(Gegen-)KanonVeranstaltungsartGespräch,Vortrag

Details

Inputvortrag: Wolfram Ette
Statements und Diskussion: Asal Dardan, Markus Liske und Caca Savic, Moderation: Ingar Solty

Bedarf die Diskussion um gesellschaftskritische, emanzipatorische Literatur mehr und verbindlichere Textkenntnisse als eines gemeinsamen Bezugspunkts? Wäre ein entsprechender Literaturkanon – bei aller Kritik gegenüber jeglicher Kanonisierung – nicht auch ein wichtiges Orientierungsmittel für sozial und politisch interessierte Leser:innen, die einen neuen Weg zur Literatur suchen? Welche Bedeutung hat die kritisch emanzipatorische Literaturtradition für das Schreiben von Gegenwartsautor:innen, etwa auch im Vergleich zu Film, Musik und Kunst? Und, ganz praktisch gefragt: Welches sind die Schrift steller:innen und Texte, die Teil eines solchen (Gegen-)Kanons sein sollten?

Begleitet wird die Veranstaltung von der Vorstellung des Projekts lfb Literaturlisten.

Eintritt: 5,- € / ermäßigt: 3,- € Einlass: ab 18:30 Uhr Ticket: Eintrittskarten Digital: Livestream

Mehr anzeigen

Zeit

7. April 2022 19:00 - 21:00(GMT+02:00)

Literaturforum im Brecht-Haus

Chausseestraße 125, 10115 Berlin

Literaturforum im Brecht-Haus