Susan Bernofsky

Mi19Jul19:30Mi21:00Susan BernofskyTranslation als Geheimnis | Secret ÜbersetzungVeranstaltungsartVortrag

Details

Öffentliche Abschlussveranstaltung im Rahmen der August-Wilhelm-von-Schlegel-Gastprofessur mit Susan Bernofsky und Studierenden der Freien Universität Berlin

Übersetzung ist der heimliche Kern jedes Schreibens, jedes Sprechens. Translation ist sichtbar/unsichtbar überall zu spüren, auch in den etymologisch versteckten Metaphern jeder Sprache. Literarisch zu übersetzen heißt, einen Text zu entwerfen, der durch eine geheimnisvolle Alchemie einem Sprachkunstwerk in einer anderen Sprache entspricht, different but the same; das Gleiche, nicht dasselbe. So viele theoretische und praktische Ansätze zur literarischen Übersetzung es auch gibt, wir sind uns immer noch nicht einig darüber, was Übersetzung überhaupt ausmacht. Und im 21. Jahrhundert sind diese Fragen durch eine zunehmend international ausgerichtete Auffassung von Sprache noch komplexer und politischer geworden. Wenn die Grenzen der Weltsprachen verfließen, was heißt es dann noch zu übersetzen?

In dieser Veranstaltung stellen Studierende der FU die theoretischen Ansätze vor (sowohl ältere wie auch ganz neue), die sie am weitesten gebracht haben in ihrem Bestreben, einen eigenen zeit-, literatur- und weltgerechten Begriff vom Übersetzen zu entwickeln, und erörtern sie im Gespräch untereinander und mit dem Publikum.

Mehr anzeigen

Zeit

19. Juli 2023 19:30 - 21:00(GMT+02:00)

Literarisches Colloquium Berlin

Am Sandwerder 5, 14109 Berlin

Literarisches Colloquium Berlin