April 2022

02Apr19:0021:00The Freedom to Develop What Is NecessaryPodiumsdiskussion mit Alexandra Juhasz, Dolleen Tisawii’ashii Manning und Krista Belle StewartVeranstaltungsart:Panel

Details

In einem Interview von 2020 sprach die Künstlerin Maria Thereza Alves davon, wie wichtig es ist, „Freiheit zu haben um zu entwickeln, was notwendig ist“. Viele Künstler*innen außerhalb des Mainstreams, auf deren Agenda politischer oder sozialer Wandel steht, kämpfen darum, diesen Anspruch mit den realen Möglichkeiten ihrer Arbeitsmedien zu vereinbaren. Das gilt auch für Alanis Obomsawin. Die Beitragenden diskutieren ausgehend von Alves’ Statement, das gleichzeitig eine philosophische Spannung oder latente Verbindung zwischen Freiheit und der Notwendigkeit von politischem und ethischem Engagement impliziert.

Mit Alexandra JuhaszDolleen Tisawii’ashii Manning und Krista Belle Stewart, Moderation: Richard Fung

Im Rahmen von Alanis Obomsawin: The Children Have To Hear Another Story.

7€/5€ (inkl. Gespräch um 17h; Tickets

Mehr anzeigen

Haus der Kulturen der WeltJohn-Foster-Dulles-Allee 10, Berlin