Transkulturelle Verflechtungen der dritten Generation

Di13Jun(Jun 13)9:00Mi14(Jun 14)16:00Transkulturelle Verflechtungen der dritten Generation6. Arbeitstreffen des DFG-Netzwerks 3G. Positionen der dritten Generation nach Zweitem Weltkrieg und Shoah in Literatur und Künsten der GegenwartVeranstaltungsartTagung

Details

PROGRAMM

Dienstag, 13. Juni 2023

09:00             Begrüßung und Einführung
                      Luisa Banki, Esther Kilchmann, Andree Michaelis-König

09:30             Postmigrantisches Schreiben? Multilinguale Verfahren und narrative Neudeutungen in zeitgenössischer deutsch-jüdischer Literatur
                      Godela Weiss-Sussex 

10:30             Un-Orte der Erinnerung in ausgewählter 3G-Prosa. Postmemorial, desintegrativ, transnational
                      
Małgorzata Dubrowska

11:30             Pause

12:00             Suchort Europa. Eran Hollanders Roman Midnight Mendel
                      Alfred Bodenheimer

13:00             Mittagspause

14:30             3G Post-Soviet Writers in Germany and the United States: Comparative Perspectives
                      
Jonathan Skolnik

15:30             Being German, Being Jewish: Transkulturelle Perspektiven auf Identität und Erinnerungskultur in Deutschland und den USA
                      
Joela Jacobs

18:00             Gemeinsamer Besuch der Eröffnung des Jüdischen Filmfestivals Berlin und Brandenburg

Mittwoch, 14. Juni 2023

10:00             Muslime und andere „Andere“ im deutsch jüdischen Erinnerungsdiskurs
                      Agnes Mueller

11:00             Pause

11:30             Literarische Ko-Erinnerung in Sharon Dodua-Otoos Roman Adas Raum: Zur Pluralisierung der Erinnerung in der
                      deutschsprachigen transnationalen Gegenwartsliteratur

                      Anna Rutka

12:30             Einwandern in ein Land mit Vergangenheit. Deutsche Erinnerungskultur aus (post-)migrantischer Perspektive
                      
Esther Kilchmann

13:30             Mittagspause 

14:45             Podiumsdiskussion: Wie transkulturell ist die deutsche Erinnerungskultur der Gegenwart?
                      
Diskutant*innen: Caspar Battegay, Joela Jacobs, Agnes Mueller, Jonathan Skolnik
                      Moderation: Darja Klingenberg 

16:00             Ausklang & Abreise

Freie Universität Berlin, Raum 0.1063 (Holzlaube, Fabeckstr. 23/25)

Mehr anzeigen

Zeit

13. Juni 2023 9:00 - 14. Juni 2023 16:00(GMT+02:00)

Freie Universität Berlin

Habelschwerdter Allee 45, 14195 Berlin

Freie Universität Berlin