Ulrike Draesner, Heide Glaesmer

Mo04Mär19:30Mo21:00Ulrike Draesner, Heide GlaesmerZur Sprache bringenVeranstaltungsartAusstellungseröffnung

Details

»Zur Sprache bringen« – unter diesem Titel wird die von der Schriftstellerin Ulrike Draesner kuratierte Ausstellung bis zum 26. Juni 2024 im LCB zu sehen sein. Zur Eröffnung führt Heide Glaesmer, Professorin für Medizinische Psychologie an der Universität Leipzig, ein Gespräch mit Ulrike Draesner, die ebenfalls an der Universität Leipzig als Professorin (Deutsches Literaturinstitut) tätig ist. Ausgangspunkt für die vom Literaturhaus Stuttgart erstellte Ausstellung ist Recherchematerial zu Ulrike Draesners neuestem Roman »Die Verwandelten« (Penguin, 2023), in dem die unterschiedlichsten Frauenschicksale im Laufe des 20. Jahrhunderts in Polen und Deutschland erzählt werden. Verbunden sind diese über familiäre Verflechtungen und Gewalterfahrungen während des Zweiten Weltkrieges und der Nachkriegszeit bis heute. Die Ausstellung offenbart Verletzlichkeit und Resilienz, Strukturen der Macht und des Widerstandes gegen sie, Verwurzelung und Migration.

8 € / 5 €.
Auch an der Abendkasse.

Mehr anzeigen

Zeit

4. März 2024 19:30 - 21:00(GMT+02:00)

Literarisches Colloquium Berlin

Am Sandwerder 5, 14109 Berlin

Literarisches Colloquium Berlin