September 2021

16Sep18:0019:00Wissenschaftsjahr – Visionen der Bioökonomie 2021Abschlusspanel Bioökonomie mit Claudia Kemfert, Urs Mannhart und Eva HornVeranstaltungsart:Panel

Details

Moderation: Solvejg Nitzke

Stellt die Bioökonomie, die von biologischen und nachwachsenden Rohstoffen lebt, eine Alternative zur fossilen Wirtschaftsform dar und schafft sie somit einen Ausweg aus der Klimakrise? In der Abschlussveranstaltung der Reihe »Visionen der Bioökonomie 2020/21« werden verschiedene Aspekte der Bioökonomie diskutiert. Urs Mannhart, Autor und Bio-Landwirt, widmet sich in einem für die Veranstaltung geschriebenen Text den Themen Nutztierhaltung und Mobilität und spricht darüber mit der Energieökonomin Claudia Kemfert sowie der Kultur- und Literaturwissenschaftlerin Eva Horn, die sich in ihrer Arbeit mit der Klimakrise und dem Anthropozän auseinandersetzt.

Organisation: Indra Heinrich

Mehr anzeigen

Staatsbibliothek zu Berlin – Unter den LindenUnter den Linden 8 10117 Berlin