September 2022

Fr30Sep20:00Fr23:00"Zukunftsaussichten" Finale (III)Kollaps und Hope Porn II

Details

Mit Lukas DubroAnna HetzerSamuel J. KramerAnja KümmelRudi NussPhilipp Schönthaler und Maxi Wallenhorst

Wie sieht die Welt von morgen aus? Welche Ideen für mögliche Zukünfte kann Literatur bieten? Im April 2022 trafen sich Autor·innen auf Einladung des Lyrikers Tim Holland, des Kapsel-Herausgebers Lukas Dubro und des LCB, um drei Tage lang Ideen zu entwerfen, die das Feld des Spekulativen Fabulierens neu denken. Nun münden die »Zukunftsaussichten« in ein dreitägiges Finale. Am zweiten und dritten Abend des Finales der »Zukunftsaussichten« präsentieren das Kapsel Magazinder MaroVerlag und das LCB die Anthologie »Kollaps und Hope Porn. 13 Zukunftsaussichten« mit den Ergebnissen der Unkonferenz Spekulativen Fabulierens. Zu hören und zu sehen sind YouTube-Channels alleinerziehender Großväter, Future-Roadtrips, Zukunftswinde, SF-Ängste, spekulative Reportagen, Stromvariationen, Weltstilltexte, zum Beamen unfähige Opas, Cybertrips durch Schäume, somatische Gleichzeitigkeiten, Flugzeugabstürze, Marsprojekte, Spiegel-Artikel und sexy Transplantationen aus einem queeren Archiv.

»Zukunftsaussichten. Eine Unkonferenz Spekulativen Fabulierens« ist ein Projekt des Literarischen Colloquiums Berlin und des Kapsel Magazins, in Zusammenarbeit mit Acud Macht Neu und MaroVerlag, in Medienpartnerschaft mit The Daily Frown und freundlich unterstützt von der Berliner Senatsverwaltung für Kultur und Europa.

Tickets online bestellen

8 € / 5 €. Auch an der Abendkasse.

Mehr anzeigen

ACUD MACHT NEUVeteranenstraße 21 10119 Berlin